So ein Ding zu gestalten ist gar nicht so einfach. Ich brauche es nicht und ich habe nicht den Funken Talent, um es schön zu machen, aber ich habe es angefangen. Weil meine Frau es tut und mir wirklich gut gefällt, was sie macht. Ist viel Arbeit, hat was von Meditation – bis einem etwas komplett danebengeht.

Ich bin jämmerlich. Zum Glück verwende ich nur ein altes Moleskine, aus dem ich ein paar Seiten rausgerissen habe. Pfff …