[HOMESTORY]: Morgenstund …

Meine Frau ist Sozialpädagogin und macht derzeit ihre Diplomausbildung. Sechs Semester, berufsbegleitend. Sie befindet sich derzeit mitten im Dritten Semester. Wenn sie ihr Diplom hat, wird sie in ganz Europa als Sozialpädagogin arbeiten können, so sie es will. Es ist eine sehr arbeitsintensive Ausbildung.

Eine Woche im Monat ist im College, Montag bis Freitag. Das bedeutet, zeitig am Morgen aufstehen. Ich stehe etwas vor ihr auf, richte das Frühstück auf, mache eine Thermoskanne voll Tee zum mitnehmen fertig. Es ist eine recht anstrengende Woche, um 4.15 Uhr morgens aus dem Bett zu kriechen, wenn man trotzdem nicht vor 23 Uhr schlafen gehen kann, das kann was …

Aber die absolute Stille um die Zeit und die Stimmung, mit nur wenigen Lichtern an, ist auch sehr angenehm.

Morgenstunde ... Morgenstunde ...

Unsere Küche ist offen, geht auf der einen Seite in den hinteren Garten der Wohnung, auf der anderen Seite in den Wohnzimmerteil. Am Küchentisch, das rechte Foto, liegen einige der Tomaten der letzten Ernte, grün. Sie reifen nach und werden noch sehr lecker. Sie sind am linken Bild weit besser zu sehen.

Auf demselben Tisch steht eine schwarze Tasse. Sie trägt den Schriftzug Vertigo – damit ist das Comic-Label gemeint. Das ist meine Kaffeetasse. Die Kaffeemaschine steht auf der Bar, halb verdeckt vom Wasserkocher, vor der Tür zum Vorraum. Das linke Foto ist beinahe aus der Perspektive der Kaffeemaschine entstanden, sie steht neben dem Fotoapparat.

Meine Frau verlässt die Wohnung um 05.30 Uhr, die Kinder müssen um 06.20 Uhr aufstehen. Das lässt mir etwas Zeit für mich allein. Ein paar Minuten in der Früh habe ich den Luxus, dort an der Bar zu sitzen, den Kaffee vor mir. Selten lege ich mich nochmal aufs Bett, lese etwas. Meistens fange ich im Schneckentempo an, Jause für Schule und Kindergarten herzurichten, den Tisch zu decken und Luftlöcher zu starren.

Dann wird es Zeit für die Kinder und die Atmosphäre ändert sich schlagartig.

Der Tag ist endgültig angebrochen.


— [EIGENWERBUNG]: Fleisch 5 … John Aysa: Werke … Prinzessin-Trilogie 

— [WERBUNG]: Amazon Music Unlimited … Amazon Prime Student …  Amazon Prime … Kindle Paperwhite …

— [WERBUNG]: World4You … 


Der Beitrag [HOMESTORY]: Morgenstund … erschien zuerst auf DingeDesAlltags.com


.

 

News Reporter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen