Header: Cover-Ausschnitt Souled Out

SOULED OUT ist eine Horror-Anthologie der deftigen Art. Viel Action, viel Sex, lauter leckerer Stoff. Der Verlag ist ein Winzling in Berlin mit einem Hang zum originellen Denken – Savage Types.

So gibt es für das Buch ein natürlich drastisches Cover, mit dem sich nicht jedermann auf die Straße wagen wird, um das Ding in der Öffentlichkeit zu lesen. Kein Problem, der Verlag hat auch gleich 2 (!) alternative Schutzumschläge parat, um aus dem Buch eine Faint-Hearted Edition zu machen.

Einfach das Taschenbuch beim Verlag bestellen. Den Schutzumschlag – für Eltern, Weicheier, Warmduscher und Lauchs – kann man bei Bedarf gratis dazuordern.

Ist jetzt eine ziemlich lustige Idee und etwas, das diese Anthologie schon mal aus der Masse des Üblichen heraushebt. Und es gibt noch eine kleine Nettigkeit dazu, beschränkt auf die ersten 66 Besteller. Finde ich alles runderhum sehr sympathisch.

An dieser Stelle sei übrigens erwähnt, dass ich mit einer Story in dem Buch vertreten bin. Das Büchlein ist trotzdem rundum gut gelungen. Und ich bin unerwartet dazu gekommen, eine der Geschichten vorab zu lesen und zwar von jener Autorin hier. Großartig böse, hinterfotzig, blutig, geil, ekelig. Scharfer Stoff.

Viel Vergnügen mit dem Buch und den alternativen Covern!

Cover Souled Out

Der Beitrag [DURCHGEKNALLT]: Geiles Buch erschien am 14.02.2019 auf DingeDesAlltags.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.